Pflege eines Hundes im Winter: Kleidung, Granulat, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel

Jede Kreatur, die in einer wechselnden Klimazone lebt, muss sich richtig auf die Wintersaison vorbereiten. Die kalte Jahreszeit stellt hohe Anforderungen an die Qualität des Fells, die Energieversorgung, ausreichende Ruhe und einen gesunden Zustand. Wir sollten verantwortungsbewusst für die hilflosesten Kreaturen sorgen, die im Winter von wilden Wölfen und Tieren zu Zuchttieren gezüchtet werden.

 


Von Kopf zu Fuß..
Um die Übersicht zu vereinfachen, können wir von Kopf bis Fuß beginnen, um Ihren Haustieren alles zu geben, was der Winter will.

Ihre Haare werden im Winter definitiv sein Fell wechseln. So wie Sie die Mäntel wechseln, muss ein vierbeiniger Freund eine andere Fellqualität unterstützen, die nicht nur verdickt, sondern auch sein Aussehen verändert. Der erhöhte Anteil an Omega-3- und 6-Fettsäuren, die für eine gesunde Haut sorgen (ohne diese gibt es kein gesundes Haar) und eine buschige Unterwolle aus seidig glänzendem Haar verdient Aufmerksamkeit. Diese seltenen Zutaten, deren korrektes Verhältnis kein Futter füttert, sind reich an Fischöl mit der höchsten Punktzahl für Lachs. Es profitiert auch von einer verbesserten Immunität.

 

Wenn wir ein Haar weiter bewegen, können wir darüber sprechen, was nicht nur ein Haar erfordert, das aufgrund der Zucht nicht wirklich so ein Haar ist. Ja, wir sprechen von einem Ersatzpelzmantel. Ob Pullover, Sweatshirts, hochwertige Jacken, Regenmäntel und sogar Softshell - Kleidung für Hunde ist definitiv nicht nur eine Frage der Mode. Mit geeigneter Kleidung unterstützen Sie Ihre vierbeinigen Freunde bei der optimalen Wärmeregulierung und rüsten sie für unterschiedliches Wetter und gemeinsame tägliche Aktivitäten aus. Es ist gut, den Hund vor Einweichen, Feuchtigkeit und Kälte zu schützen. Es versteht sich von selbst, dass Haustiere mit Arthrose-Neigung und ältere Hunde aufgewärmt werden können. Die Gelenke und die Wirbelsäule leiden stark unter Erkältungen. Durch das Tragen von Kleidung für Hunde verhindern Sie auch, dass sich die Muskelmasse abkühlt, was bei einem normalen Spaziergang aufgrund der Kälte auftritt. Wählen Sie bei Outdoor-Geräten für Hunde hochwertige Materialien, die nicht nur warm, sondern auch atmungsaktiv sind und ein hochwertiges Finish aufweisen.


Zu guter Letzt halten Hundekleidung die Haare trocken und sauber. Verunreinigungen und häufiges Einweichen beeinträchtigen die Qualität der Beschichtung und damit ihre thermoregulatorischen Eigenschaften. Unterstützen Sie das Fell mit regelmäßigem Bürsten und angemessener Hygiene.

Auf langen Winterwanderungen eignen sich alle Arten von Accessoires, die direkt leuchten oder mit reflektierenden Elementen verziert sind, gut. Eine eingeschränkte Sicht bei trockenem Wetter und in der frühen Dämmerung wird Sie nicht überraschen und Sie werden nicht nur Ihren Freund unter Aufsicht haben, sondern auch die Orientierung für Ihre Umgebung erleichtern.

Wer in den Wintermonaten stolz auf Lederschuhe ist, weiß, was Anti-Schnee- und Frostschutzmittel mit diesem Material anstellen können. Wie viel mehr tun die lebenden Pfoten unserer haarigen Betroffenen? Vorbereitungen gegen Erfrierungen und Rissbildung der Pfoten sind nicht nur eine Frage des Wohlbefindens, sondern vor allem der Gesundheit. Wenn der Bereich um Ihre Salzoberfläche so groß ist, können Sie auch Hundeschuhe in Betracht ziehen.

Das Thema Immunität, das durch Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel unterstützt wird, verdient auch in den Wintermonaten Beachtung. Sie werden der allgemeinen Gesundheit und dem Zustand des Hundes zugute kommen, es wird einfacher sein, die Krankheit zu besiegen und sein gesundes Fell oder seine Gelenke zu unterstützen, die bei kaltem Wetter viele Male belastet werden.

Ein fröhlicher Haariger im Winter braucht:

  • ernährungsphysiologisch wertvolle Ernährung und erhöhte tägliche Zugabe von Qualitätsöl
  • Vitamine zur Unterstützung von Gesundheit und Immunität, gemeinsame Ernährung
  • erhöhte Aufmerksamkeit für die Haarpflege - neben Ernährung und Fischöl auch Baden und Bürsten
  • Fitnessunterstützung und richtige Wärmeregulierung mit geeigneter Kleidung
  • Creme / Spray zur Behandlung von Füßen oder Schuhen
  • beleuchtete oder reflektierende Elemente für bessere Sichtbarkeit



Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden