Warum empfehlen wir neue Süßigkeiten für Natureca-Hunde? Es wird die Gesundheit Ihres Hundes unterstützen!

Warum empfehlen wir neue Süßigkeiten für Natureca-Hunde? Es wird die Gesundheit Ihres Hundes unterstützen!

Wir haben unseren E-Shop um nahrhafte und leicht verdauliche Süßigkeiten für Hunde von Natureca erweitert. Sie respektieren alle Anforderungen einer natürlichen Hundediät, sie sind rein natürlich und sehr sehr lecker ...!

 

Nur Natur, keine Chemie

Der wichtigste Vorteil von Natureca-Leckereien ist ihre natürliche Zusammensetzung ohne Chemikalien. Dies ist auf hochwertige Rohstoffe und eine ausgewogene Zusammensetzung zurückzuführen, die keine weitere chemische Verarbeitung erfordert. Dank dessen sind sie sehr lecker und nahrhaft für den Hund. Nichts anderes zu sagen. Sie können BARF auch mit Natureca-Leckereien füttern!

Natureca-Bonbons werden je nach Zusatz in verschiedenen Varianten aus Schafsfett hergestellt: mit Seetang, Lachs oder Knoblauch. Jede Variante hat 2 Größen für große oder kleine Hunde.

 

Schafsfett - warum ist es für einen Hund geeignet?
Warum begrüßen Sie tierische Zutaten aus Hammel in Hundefutter? Hauptsächlich, weil es eine leicht verdauliche und hypoallergene Quelle für tierische Proteine ​​ist, die keine Nahrungsmittelallergien und Verdauungsstörungen verursacht. Hammelfett ist eine reichhaltige Energiequelle und enthält wie jedes tierische Fett essentielle Aminosäuren.

 

Fett reich an Energie, Vitaminen und essentiellen Aminosäuren ...

Tierische Fette sind eine unersetzliche Quelle für essentielle Aminosäuren, die der Körper des Hundes nicht selbst produzieren kann. Es ist daher wichtig, dass der Hund sie von der Nahrung erhält. Schafsfett ist reich an diesen Bestandteilen und eine sehr nahrhafte Art. Im Gegenteil, bei Fettleibigkeit und hohem Cholesterinspiegel im Blut ist Vorsicht geboten.

 

Schafsfett und Energie

Tierische Fette sind in erster Linie eine reichhaltige Energiequelle für den Hund. Gönnen Sie Ihren aktiven Vierbeinern daher eine Wohltat. Er wird über seinen Zustand und Optimismus Bescheid wissen!

 

 

Fettlösliche Vitamine

Durch Hammel erhalten Ihre Haare gesunde Vitamine, die nur in den tierischen Fetten A, D, E und K löslich sind.

Vitamin A (Vitamin A1 und Provitamin A - Beta-Carotin) - wirkt sich positiv auf die Qualität von Sehvermögen, Haut und Schleimhaut aus. Beta-Carotin trägt zu schön gefärbtem Haar bei. Sein Mangel geht mit Nachtblindheit, Verhornung der Haut und Schleimhauterkrankungen einher.

Vitamin D - spielt eine wichtige Rolle bei der Stabilität und Entwicklung von Knochen, gesunden Zähnen und ermöglicht die Aufnahme von Kalzium und Phosphor, beugt Kreislauferkrankungen vor, beugt Krebs vor und unterstützt die Immunität erheblich. Der Mangel äußert sich in problematischem Knochenwachstum, Gelenkschwierigkeiten, schlechter Skelettstruktur und Knochenverdünnung, was zu Rachitis führen kann, was zu einer schlechten Immunität und häufigen Erkältungen oder Grippe führt.

Vitamin E - ist ein wichtiges Antioxidans, wirkt gegen freie Radikale; Ein Mangel kann eine schlechte Funktion der peripheren Nerven, Muskeln, der Netzhaut und eine verminderte Immunität hervorrufen.

Vitamin K - reguliert die Blutgerinnung, stärkt die Knochen erheblich, unterstützt die Herzaktivität, die Leber- und Nierenfunktion und wirkt auch gegen Krebs; Vitamin-K-Mangel führt zu Blutungen und unzureichender Blutgerinnung, Osteoperose und Arterienverkalkung.

 

 

 

Tierische Fette - die einzige Quelle für essentielle Aminosäuren

Schafsfett versorgt den Hund auch mit der notwendigen Aufnahme essentieller Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Diese Aminosäuren sind 8 (Tryptophan, Valin, Leucin, Isoleucin, Lysin, Phenylalanin, Methionin und Threonin) und werden aus tierischen Fetten erhalten. Aminosäuren sind notwendig für die Produktion von Proteinen im Körper, die ordnungsgemäße Funktion der Organe und das Zellwachstum.

Essentielle Aminosäuren fördern daher sowohl die körperliche als auch die geistige Gesundheit, das reibungslose Funktionieren der inneren Organe und das Wachstum des Muskelgewebes erheblich. Darüber hinaus verleihen sie dem Körper eine starke Immunität, sind wichtig für ordnungsgemäße Stoffwechselprozesse im Körper, fördern gesunde Haut und Fell, die ordnungsgemäße Entwicklung des Nervensystems, einschließlich der positiven Auswirkungen von Depressionen (Tryptophan).

Sie sind auch für die Funktion der Sinnesorgane, der Gehirnaktivität und der Netzhaut notwendig. In der Praxis konnte man kaum einen Gesundheitsbereich finden, in dem sich diese Aminosäuren nicht positiv auswirken würden. Ihre Aufnahme sollte in Zeiten von Stress, Müdigkeit, verminderter Immunität, Allergien, rheumatischen Problemen, Haarausfall und Stoffwechselstörungen erhöht werden.

 

Natürliche Inhaltsstoffe für die Gesundheit des Hundes und ihre Auswirkungen

 

Schafsfett ist daher das Nahrungsergänzungsmittel Nummer eins für Hunde. Was ist mit anderen Zutaten? Jede Hundesüßigkeit enthält 95% Schafsfett und die restlichen 5% sind eine Nahrungsergänzung. Wissen Sie, welche für Ihren Hund geeignet sein können?

 

 

  • Knoblauch
    In Sachen Ernährung ist Knoblauch oft ein abgelehnter Rohstoff, was sehr schade ist. Die Ursache für den schlechten Ruf von Knoblauch ist die Möglichkeit einer Überdosierung. Aber dieses Argument ist ein bisschen lustig, wenn Sie erkennen, wie viel Knoblauch der Hund konsumieren müsste.

    Knoblauch wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, ist ein bekanntes natürliches Antibiotikum, wirkt entzündungshemmend, desinfizierend und wirkt gegen Parasiten, auch gegen innere.

     

    Seetang
    Nur wenige Pflanzen enthalten so viele wertvolle Substanzen wie Algen. Sie sind eine Quelle einer Vielzahl von Vitaminen und reich an Mineralien und wichtigen Spurenelementen. Sie erkennen ihre Wirkung auf gesunde Haut und schönes Haar, gesunde Zähne und unterstützen auch die ordnungsgemäße Funktion der Schilddrüse.

     

     

    Lachs
    Erinnerst du dich, was wir über essentielle Aminosäuren gesagt haben? Lachs (und insbesondere Lachsöl) gehören zu ihren wichtigsten Quellen (Omega-3-Fettsäuren). Darüber hinaus ist es ein diätetischer Bestandteil einer gesunden Ernährung. Lachs oder Lachsprodukte sind hochwirksam bei Hautkrankheiten, schlechter Qualität oder Haarausfall, um Immunität und Verdauungsstörungen zu unterstützen.


Das könnte Ihnen gefallen: Kräuter in der Hundeernährung

 

 

Wie verwendet man Leckereien für Hunde?

Wissen Sie, wie Sie Ihren Hund mit Leckereien belohnen können? Bonbons für Hunde Natureca stellen aufgrund ihrer Zusammensetzung eine hervorragende Belohnung dar, beispielsweise während des Hundetrainings, eignen sich aber auch als Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung der Gesundheit.

 

Nahrungsergänzungsmittel auch zur Fütterung von Barf geeignet

Die frische und natürliche Zusammensetzung ohne Chemikalien bietet eine breite Palette von Verwendungsmöglichkeiten für Natureca-Leckereien. Sie eignen sich auch für diese Eigenschaften, wenn sie sich von der rohen Barf-Diät ernähren. Ihre Zusammensetzung ermöglicht es Ihnen auch, den Hund für Nahrungsmittelallergien oder Verdauungsprobleme oder verminderte Immunität zu belohnen.

 

Natureca-Bonbons für Hunde aus Schafsfett: Dosierung und Menge

 

Um wirklich gut schlafen zu können, listet Natureca die empfohlenen Dosierungen auf:

Natureca Bonbons für Hunde Maxi - 1 - 3 Stück pro 20 kg Hundegewicht / 1 Tag

Natureca Bonbons für Hunde Mini - 1 - 3 Stück pro 10 kg Hundegewicht / 1 Tag

 

 



Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden