Wie man ein Hundebett wählt

  • Achten Sie auf die richtige Größe. Damit ein Hund ein Versteck mag, muss er sich darin wohl und sicher fühlen. Sie haben Dimensionen damit zu tun. Berücksichtigen Sie nicht nur die Größe des Hundes, sondern auch seine Gewohnheiten, wie die Position, in der er oft und gerne schläft (zusammengerollt oder gestreckt). Ein zu enger Wurf passt nicht zum Hund und ist auch nicht zu groß.
  • Berücksichtigen Sie das Material des Wurfs, damit es für Ihren Hund und Sie, der sich um seine Sauberkeit kümmert, angenehm ist. Wählen Sie Betten, die leicht zu waschen sind. Plüsch ist ein süßes Material, aber es hält mehr Haare als auf einem Lederbett.
  • Ein Kinderbett, das auf den kalten Boden einer Garage oder eines Flurs gelegt wird, sollte einen dicken Boden haben, der gut isoliert. Wählen Sie für ältere Hunde, die unter Gelenkschmerzen oder Blutergüssen leiden, spezielle orthopädische Matratzen. Pontons sind auch eine Lösung.
  • Denken Sie auch an die Form und das Design des Hundebetts. Für einige Rassen passt die ovale Form, andere Hunde bevorzugen beispielsweise ein Iglu, einen Schuppen oder ein Kukana.

 

Schritt für Schritt ein Hundebett auswählen

Jeder Hund sollte sein Versteck bekommen. Nur so können Sie ihn "an einen Ort" verweisen. Hundebett ist notwendig für das geistige Wohlbefinden Ihres vierbeinigen Freundes. Es gibt ihm ein Gefühl der Sicherheit, einen Ort, an dem er ungestört ruhen kann. Wählen Sie daher nicht nur die Form, Größe und das Material der Krippe, sondern auch den Ort, an dem Sie sie platzieren möchten.

Wenn Sie nur daran denken, wo das Bett Ihres Hundes sein wird, sollten Sie anfangen. Demnach werden andere Parameter des Hundewurfs stattfinden. Wir empfehlen keine geschäftigen Orte wie die Halle, in der noch jemand läuft und der Hund nach einem langen Spaziergang nicht ungestört schlafen kann. Das Angebot an Hundebetten ist heute sehr groß, sodass Sie Ihrem Haustier ein bequemes Bett, hochwertige Matratzen oder Kissen und ein immer beliebter werdendes Iglu für Hunde kaufen können.

Denken Sie bei der Auswahl eines Hundebetts immer an diese Fragen.

  • Wo platzierst du das Kinderbett? Wird es drinnen oder draußen sein?
  • Welches Material mögen Sie und Ihr Hund?
  • Welche Wartung benötigt das Bett?
  • Was sind die gesundheitlichen Probleme und Gewohnheiten Ihres Hundes?
  • Welche Größe ist für Ihre Rasse optimal?

Wählen Sie ein Bett für den Hund in Bezug auf den Ort

Stellen Sie das Hundebett in eine kalte Garage oder an einen Ort, an dem Zugluft herrscht? Beachten Sie dies bei der Auswahl. Der Boden der Krippe, der auf den kalten Boden kommt, sollte höher und gut isoliert sein. Es sollte jeglicher Feuchtigkeit widerstehen, damit es nicht zu schimmeln beginnt. Die erhöhten Kanten des Wurfs schützen den Rücken des Hundes vor Zugluft. Erwägen Sie auch den Kauf eines Iglus für Hunde, das Ihrem Freund einen angenehmen Hintergrund bietet.

Es kommt auf das Material des Hundewurfs an

Besonders leicht zu waschen sind Materialien wie Nylon oder Leder. Sie werden solche Materialien schätzen, zum Beispiel auf Matratzen, die Sie in einen Stift legen, oder Sie legen sie vor den Eingang Ihres Hauses. Wenn Sie ein Bett für die Wohnung wählen, können Sie einen modischen Plüsch wählen, der auch gut aussieht. Bevorzugen Sie auf jeden Fall hochwertige Betten, die nicht nur an den Komfort der Hunde, sondern auch an die der Besitzer denken, damit sie einen leicht abnehmbaren Bezug haben, den Sie in der Waschmaschine waschen. Dies sorgt für Hygiene und verringert das Risiko, dass Parasiten in das Fell Ihres Hundes gelangen.

Die Größe des Wurfs für den Hund ist entscheidend

Nur in einem Wurf mit der richtigen Größe fühlt sich der Hund gut an und Sie können sich leicht an seinen Platz gewöhnen. Wenn der Wurf zu groß ist, fühlt sich der Hund darin nicht sicher. Wenn Sie ein zu kleines Bett wählen, ist dies ebenfalls unangenehm. Messen Sie daher Ihren Hund, wenn er sich in seiner Lieblingsposition ausruht. Alles was Sie brauchen ist ein klassisches Maßband für Schneider. Der Hund muss etwa 10 bis 20 cm mehr Platz im Wurf haben, damit er bequem rollen kann. Denken Sie daran, dass die Größen der Betten einschließlich der Scherze angegeben sind. Und ein kleiner Hinweis: Ein kleiner Hund in Yorkshire-Größe befindet sich in einer Höhle mit einem Durchmesser von etwa 40 bis 50 cm. Größere Rassen wie der Golden Retriever benötigen eine Krippe von ca. 70 x 100 cm.

 

Berücksichtigen Sie Ihre Gesundheit und Psyche

Hunde sind anders. Wie wir Menschen. Einige mögen geschlossene Räume wie ein Hundeiglu, andere müssen im Schlaf freie Sicht haben, weil sie ihre Pflicht als Babysitter erfüllen. Sie sollten daher die Natur Ihres Hundes kennen. Und so ist seine Gesundheit. Besonders bei älteren Hunden gibt es Schmerzen in den Gelenken oder der Wirbelsäule, es gibt blaue Flecken an den Ellbogen. Bevorzugen Sie in diesem Fall medizinische orthopädische Betten, die Hunde entlasten und gesundheitliche Probleme lindern. Es ist ähnlich wie bei Menschen, die spezielle medizinische Matratzen gegen Rückenschmerzen bekommen.

 

Führen Sie den Hund in den Wurf ein

Sie haben viel Arbeit in die Auswahl des Versteckes gesteckt. Es hat dich viel Geld gekostet. Und Ihr Hund wird nicht einmal darauf eingehen? Schimpfe nicht mit ihm, drücke ihn nicht, sondern stelle ihm zuerst die neue Krippe vor! Lassen Sie ihn wirklich an seinem neuen Platz schnüffeln. Wenn sich das Versteck zu neu anfühlt, waschen Sie es beispielsweise mit einem ihm bekannten Reinigungsmittel. Lass die Höhle sich niederlassen. Legen Sie zum Beispiel die Lieblingsdecke eines Hundes ein, die von seinem Geruch durchnässt ist. Zeigen Sie ihm, dass in der Höhle keine Gefahr besteht, und belohnen Sie ihn mit einem Leckerbissen, wenn er hineinkommt.

Machen Sie Ausflüge mit Ihrem Hund

Wenn Sie mit einem Hund reisen, werden Sie und er die Ausrüstung im Auto schätzen, wie Reisetaschen, Decken oder Sitzbezüge, die Schäden verhindern. Das komplette Angebot des Reisesortiments für Hunde finden Sie hier.

 



Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden