Wasserresistenz - Die ÜBERSICHT

Wasserresistenz - Die ÜBERSICHT

Mit Ihrem Hundefreund am Wasser! Gehen Sie auch gerne mit Ihrem Hund ins Wasser, besonders im Sommer, wenn das Wasser so gut tut? Aber wenn Sie es gewohnt sind, ein Trainingshalsband oder ein GPS-Halsband mitzunehmen, sollten Sie aufpassen! Finden Sie rechtzeitig heraus, wie Ihr Halsband gegen Wasser geschützt ist. 

 

Übersicht der Wasserresistenz von elektronischen Halsbändern Reedog:

In unserem Eshop verwenden wir 4 einfache Stufen der Resistenz gegen Wasser und ordnen ihnen einzelne Produkte zu, basierend auf unseren eigenen Tests und Erfahrungen und den Angaben vom Hersteller. Dies gibt Ihnen eine viel bessere Vorstellung davon, wie Ihr Halsband vor dem Kontakt mit Wasser geschützt ist:

  • Ohne Schutz gibt es Trainingshalsbänder, die Sie nur in Ihrer häuslichen Umgebung ohne Kontakt mit Wasser verwenden können. Sie haben keinen Schutz gegen erhöhte Luftfeuchtigkeit. Ihr Vorteil ist der niedrige Preis. 
  • Wasserdicht sind Trainingshalsbänder, die Feuchtigkeit oder Nieselregen standhalten. Setzen Sie sie jedoch nicht längerem Regen oder kurzzeitigem Eintauchen in Wasser aus. Wenn dies passiert, lassen Sie es gründlich trocknen. Dazu gehören Petrainer PET998DR, Petrainer PET998D, Petrainer PET998DB, Patpet 776 und mehr.
  • Wasserfeste elektronische Halsbänder können Sie verwenden, wenn es regnet oder wenn Ihr Hund durch den Pfützen rennt. Es spielt keine Rolle, ob Schnee oder Schlamm, aber es kann nicht in einen Dauerregen oder zum Schwimmen mitgenommen werden. Die wasserdichten.
    Die Trainingshalsbänder sind Cacicom 200 First, Aetertek AT-918C, Dogtra iQ Cliq, PetSafe Standard 600 m, GPS-Halsband Tractive oder Paby.
  • Tauchbare Modelle halten dem Tauchen im Wasser und dem Schwimmen stand. Die Hersteller geben dennoch die genaue Tiefe und Eintauchzeit an, die von Modell zu Modell unterschiedlich ist: SportDog 800 m Coach, E-Collar Educator ET-400, Dogtra Arc 800 Camo

 

 

TOP Wasserdichte Produkte: 

Wenn Sie sich entschlossen haben, dem Hund den Wasserspaß nicht zu verbiten, empfehlen wir nur das Beste, das Sie mit Trainingshalsbändern auf dem Markt bekommen können. Der höchste Grad an Wasserdichtigkeit ist nicht immer bei Produkten höchster Qualität zu finden. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich auf die anderen garantierten Funktionen zu verlassen:

 

 

SportDog: Ausgereifte Technologie aus USA

Zu den zuverlässigsten Marken nicht nur in Bezug auf Wasserdichtigkeit gehört zweifellos Sport Dog. Es ist eine amerikanische Produktion und die Halsbänder sind für die Qualität und Eigenschaften von den Fachleuten bevorzugt. Die Marke hat kürzlich einen neuen Sport Dog Coach mit einem neuen ergonomischen Radio und einem OLED-Display vorgestellt, das in der Sonne und im Dunkeln lesbar ist. Der Sport Dog Sender ist mit einem guten Schutz ausgestattet und der Halsbandempfänger verfügt über eine Dry Tek-Funktion zum sorglosen Schwimmen im Wasser! Das Halsband hält einer Tiefe von bis zu 7,6 m stand. Sport Dog ermöglicht das Training von Berufs- und Jagdhunden, sodass Sie mit einem Funkgerät bis zu 6 Hunde gleichzeitig trainieren können.

 

 

 

Konkurenzlos fürs Wasser - E Collar

E Collar ist ein weiterer Held unter den elektronischen Trainingshalsbändern, der zudem über ein einzigartiges schwimmendes Funkgerät verfügt. Während des Trainings ist es vollständig in Ihrer Handfläche verborgen. Dies macht die Bedienung mit Bildschirmsteuerung, Booster-Funktion und 100 Impulspegeln äußerst komfortabel und perfekt für die Feinabstimmung von Korrekturen. Die Wasserdichtigkeit des E-Collar beträgt 12,5 Meter für das Eintauchen des Empfängers und dieser Wert ist konkurrenzlos. Ihr Hund kann schwimmen und Tauchen wie er möcht mit dem Halsband! Der Sender ist wasserdicht und hält dem Eintauchen stand. Vor allem aber ist E-Collar ein Pionier in Sachen Technologie, die nicht untergeht.

 

 

 

 

Dogtra ist die sichere Wahl für extreme Bedingungen

Hervorragende Handwerkskunst in robuster, langlebiger Verarbeitung ist das Markenzeichen von Dogtra Trainingshalsbändern. Natürlich stattet der amerikanische Hersteller seine Halsbänder mit einem erstklassigen Intensitätsbereich, hoher Reichweite und hervorragenden wasserdichten Eigenschaften aus. Tauchbare Modelle sind auf eine Tauchtiefe von 1 m eingestellt und haben normalerweise die Möglichkeit, mehr Hunde gleichzeitig auszubilden. Daher ist Dogtra die ideale Wahl für die Ausbildung von Jagdhunden.

 

 

 

 

 

Hier sehen Sie eine IPX-Skala nach internationalen Standards. Die meisten unserer Produkte haben einen IPX7-Schutz. Einige Marken haben sogar einen höheren Schutz als die maximale Skala. ZB SportDog-Produkte sind mit einer speziellen Drytek-Technologie ausgestattet, die es ermöglicht, dass ihre Produkte bis in eine Tiefe von 7,5 Metern eintauchen. E-Collar-Halsbänder sind sogar auf unglaubliche 12,5 Meter absenkbar. Was weit über der maximalen IPX8-Skala liegt.

 

standard IPX8

 

IPX8: „Protected against water submersion”, Beständig gegen Tauchen im Wasser. Das Produkt ist für Dauertauchen im Wasser konzipiert und für 1 Stunde bis in eine Tiefe von 5 m unter der Wasseroberfläche zuverlässig geschützt.

 

standard IPX7

 

IPX7: „Protected against water immersion”, Beständig gegen kurzes Eintauchen in Wasser. Das Produkt ist 30 Minuten lang gegen kurzes Eintauchen in Wasser bis zu 1 m unter dem Wasserspiegel geschützt.

 

standard IPX6

 

IPX6: „Protected against heavy seas”, beständig gegen starken Wasserstrahl. Sprühwasser ist ein Wasserstrahl, der aus allen möglichen Winkeln fällt und aus einem 12,5 mm breiten Schlauchauslass mit einer Durchflussrate von 100 Litern pro Minute und einem Druck von 100 kN / m2 austritt. Getestet für 3 Minuten und in einer Entfernung von 3 Metern.

 

standard IPX5

 

IPX5: „Protected against water jets”,Spritzwassergeschützt. Sprühwasser bedeutet einen Wasserstrahl, der aus allen möglichen Winkeln fällt und aus einem 6,3 mm breiten Schlauchauslass mit einer Durchflussrate von 12,5 Litern pro Minute und einem Druck von 30 kN / m2 austritt. Getestet für 3 Minuten und in einer Entfernung von 3 Metern.

 

standard IPX4

 

IPX4: „Protected against splashing water”, spritzwassergeschützt. Dies ist de facto dasselbe wie IPX3 (siehe unten), mit dem einzigen Unterschied, dass Wasser aus allen möglichen Winkeln fallen kann.

 

standard IPX3

 

IPX3: „Protected against spraying water”, wasserdicht. Beregnung bezieht sich auf senkrecht fallendes Wasser im Bereich von bis zu 60 Grad, mit einer Gesamtmenge von 10 Litern pro Minute und einem Druck von 80-100 kN / m2. 5 Minuten getestet.

 

standard IPX2

 

IPX2: „Protected against falling water when tilted up to 15 degrees”, Beständig gegen Regen und fallendes Wasser bei einer Neigung von 15 Grad. Wie IPX1 (siehe unten), außer dass das Instrument in vier Positionen getestet wird, die mit einer Vorspannung von 15 Grad in beide Richtungen im Vergleich zur normalen Betriebsposition angegeben sind.

 

standard IPX1

 

IPX1: „Protected against falling water”, regensicher. Dies entspricht einer Niederschlagsmenge von 3 bis 5 mm pro Minute und einer Gesamtdauer von 10 Minuten. Das Instrument wird in normaler Betriebsposition getestet.

 

standard IPX0

 

IPX0: „No protection”, KEIN SCHUTZ. Diese Produkte sind nicht wasser- oder feuchtigkeitsbeständig.

 

 



Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden