6 moderne Wege, Ihren Hund zu beobachten - Teil 3: Schlafen Sie ruhig mit der elektronischen Hundetür

Was werden wir Ihnen heute vorstellen? Die Rede ist von der neuesten Technologie der Türen für Hunde und Katzen. Sie wird dafür sorgen, dass Ihr haariger Freund zu Hause bleibt oder Sie können die Tür individuell einstellen, je nachdem wann der Hund rausgehen darf. Und noch viel mehr.

Wie gehen Sie mit der Situation um, wenn der Hund ganz alleine ohne eine Überwachung zu Hause ist? Sie können die Tür nicht ständig kontrollieren und sie hier und da für den haarigen Freund aufmachen? Die Haustiertür ist eine großartige Lösung, aber was, wenn Sie Angst haben, diese Tür zu verlassen wenn Sie für einige Zeit weggehen müssen? Normalerweise wird die Hundetür einfach manuell verriegelt. Sie müssen aber entscheiden, ob Sie den haarigen Freund im Haus oder draußen einsperren.

                                     

Eine intelligente Mikrochiptür gibt sowohl Ihnen als auch Ihrem Tier Freiheit. Sie müssen nicht nachdenken, wo sich Ihr Haustier einsperren wird, die Tür sichert dies für Sie.

 

Die Lösung, wie Sie Ihren Eingang praktisch und genau sichern ist eine  elektronische Tür mit einem Mikrochip. Durch den Eingang kann nur Ihr Haustier passieren und die Tür schließt sich hinter ihm wieder von selbst. Rüsten Sie Ihr Haus mit Sicherheitstüren mit unschätzbarer Flexibilität aus. Dies stellt sicher, wann Ihr Haustier zu Hause bleiben soll und wann es hinausgehen kann. Wie funktioniert das Ganze?

 

  • Weg nach Hause mit Mikrochip

Der Türeingang mit Mikrochip ist durch einen elektronischen Schlüssel gesichert. Wenn Ihr Haustier gechippt ist, haben Sie alles, was Sie brauchen. Wenn Sie Ihrem Hund oder Ihrer Katze keinen Chip geben möchten, verwenden Sie den RFID-Code-Anhänger. Der Chipschlüssel schließt den Zugang für fremde Tiere oder ungebetene Personen aus.

                                         

Die Tür hat einen eingebauten Mikrochip-Leser und öffnet immer dann, wenn sie den richtigen Chip-Code in ihrem Speicher erkennt. Ihr haariger Freund kann den Chip entweder wie üblich unter der Haut oder sogar am Halsanhänger tragen. Jeder Türhersteller bietet diese Anhänger an, so dass Sie sich keine extra Sorgen machen müssen.

 

                                 

 

Wenn der Hund an die Tür kommt, erkennt der Leser den Chip innerhalb der Reichweite und liest seinen Code. Die Tür öffnet sich sofort für das Tier und eine Sekunde, nachdem es durchgegangen ist, verriegelt sie sich wieder. Wenn eine Maus oder eine Katze oder ein fremder Hund sich am Eingang herumtreibt, bleibt die Tür geschlossen. Nur Ihr Haustier trägt den richtigen Code. Selbst die Tatsache, dass Sie Tierliebhaber sind, kann Sie nicht aufhalten. Die elektronische Tür kann eine große Anzahl von Codes speichern. Und das Schloss kann zeitlich gesteuert werden!

                                          

 

 

  • Zeitsperre

Je nach Ihren Bedürfnissen und nur wohin Sie möchten wird Ihr Haustier passieren, wenn Sie Ihre Tür im Voraus einstellen. Bei einigen Modellen können Sie auch die genauen Zeiten angeben, zu denen der Haustiereingang freigegeben werden soll. Stellen Sie auch ein, ob Sie nur ein Tier einlassen wollen. Und wenn Sie wollen, wird Ihr Herumtreiber sich überall hin und her bewegen.

 

  • Installationsmaterial

Die elektronische Tür von heute ermöglicht die Installation in allen gängigen Materialien, und manche teilweise auch in den Nicht-Standard-Varianten (PlexiDor). Die Fähigkeiten eines Experten sollten nur dann zu Rate gezogen werden, wenn sie in Glas installiert wird. Sowohl die Installationskits als auch das Handbuch sind meistens in der Packung enthalten. Tunnelerweiterungen können je nach Stärke der Wand oder Tür zugeschnitten werden. Typische Türbreiten sind 3 - 5 cm.

 

                                      

  • Material und Größe der Tür

Machen Sie sich keine Sorgen über den Kauf einer elektronischen Tür, auch wenn Sie hohe Ansprüche an die Verarbeitung des Materials haben. Es stehen Aluminium, Kunststoff und verschiedene Oberflächenbeschichtungen zur Auswahl. Für detailliert verarbeitete Türen wie PlexiDor erhalten Sie auch praktisches Zubehör.

Sogar die elektronische Tür können Sie in verschiedenen Größen erhalten. Achten Sie bei der Auswahl auf die Höhe und die Brustbreite des Tieres. Ihr Wanderer wird sich durch die Tür zwängen, also ist es ideal, die Tür so zu installieren, dass die untere Kante der Tür bis an den Rand der Tierbrust reicht. Ihr vierbeiniger Mitbewohner drückt sich zuerst mit dem Kopf, gefolgt von den Vorderbeinen, dem Oberkörper und den Hinterbeinen durch die Tür. Lassen Sie ihn oder sie gemütlich durchgehen!

 

                                   

 

  • Herstellerangebote

 

SureFlap Tür mit Mikrochip:

Installation: für alle Arten von Türen + Aufsatz für Installation in Glas 

Stromversorgung: Batterie

Schlüssel: Chip oder Anhänger

Schloss: elektronisch für externen Eingang + 4 manuelle Verriegelungspositionen

Speicher: 32 Codes

LCD-Display: Nein

Zeitsperre: Nein

Möglichkeit, die Chipsperre wegzulassen

                                          

SureFlap DualScan:

Installation: für alle Arten von Türen + Aufsatz für Installation in Glas 

Stromversorgung: Batterie

Schlüssel: Chip oder Anhänger

Schloss: Elektronisch für Eingang und Ausgang + 4 manuelle Verriegelungspositionen

Speicher: 32 Codes

LCD-Display: Ja

Zeitsperre: Nein

 

 

PetSafe

Installation: für alle Arten von Türen und Wänden

Stromversorgung: Batterie

Schlüssel: Elektronischer Schlüssel am Smart Key-Halsband

Schloss: 3 Modi

Speicher: 5 Codes

Extras: UV-Schutz, Multi-Point-Lock-System

 

                                   

 

PlexiDor Neuheit

Installation: für alle Arten von Türen und Wänden (Ziegel, Beton, Paneel)

Schlüssel: Elektronischer Schlüssel am Smart Key-Halsband

Schloss: 3 Modi

Zeitsperre: Ja

Speicher: 5 Codes

Zusätzliche Funktionen: leiser Betrieb, Option für riesige Hunderassen, Sicherheitsstahlplatte

 

                                    



Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden