Rufen Sie uns an (Mo-Fr 8-16:30)

Dogtrace Elektrozäune, welche sind die richtige Wahl und welche Typen gibt es?

Elektronische Zäune für Haustiere sorgen für die Sicherheit Ihres Hundes oder Ihrer Katze im Garten. Sie können einen solchen Zaun leicht selbst installieren, indem Sie die Drähte in Ihrem Garten vergraben oder an einem vorhandenen Zaun befestigen. So können Sie die Sicherheit Ihres Hundes und der Nachbarn in der Umgebung gewährleisten. Unabhängig vom Alter, der Rasse und dem Temperament Ihres Hundes sowie von der Größe und dem Zuschnitt Ihres Grundstücks und der vorhandenen Umzäunung können Sie das richtige Produkt wählen. Die Wahl eines effektiven elektrischen Hundezauns ist wichtig. Die gute Nachricht ist, dass wir Sie bei der Auswahl beraten können.

Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihr Hund in gefährliche Bereiche wegläuft, denn der unsichtbare Zaun hält Ihr Tier innerhalb der festgelegten Grenzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zäunen passt sich der unsichtbare Elektrozaun der Empfindlichkeit Ihres Hundes an. Außerdem ertönt vor der Impulskorrektur ein akustisches Signal, damit Ihr Hund weiß, dass er sich in einer Sperrzone befindet.

Der Sender sendet ein Funksignal über ein Kabel, das von einem Empfänger, den der Hund trägt, empfangen wird. Wenn sich der Hund dem Begrenzungskabel nähert, gibt das Halsband ein akustisches Warnsignal ab. Wenn der Hund das Warnsignal ignoriert und sich dem Zaun weiter nähert, erhält er eine sichere statische Korrektur, die ihn daran erinnert, in die sichere Zone zurückzukehren. Achten Sie darauf, dem Hund beizubringen, wie er auf die statische Korrektur reagieren soll, wenn er sich dem Zaun nähert.  Der Empfänger ist kompakt, 100% wasserdicht und kann dank seines geringen Gewichts und seines ergonomischen Designs für alle Hunderassen verwendet werden. Die Anzahl der Hunde ist nicht begrenzt.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis D-Fence 101 oder 1001

Mit diesem unsichtbaren Zaun lässt sich eine Installationslänge von bis zu 1.200 m realisieren. Mit dem unsichtbaren Zaun können Sie schnell und einfach die Grenzen eines Bereichs festlegen, in dem sich Ihr Hund frei und sicher bewegen kann. Er kann auch in Bereichen installiert werden, in denen herkömmliche Zäune nicht verwendet werden können.  Im D-Fence 101 Kit finden Sie 100 m Antennenkabel mit einem Querschnitt von 0,75 mm2. Dieser Querschnitt ist für Installationen bis zu 400 m geeignet. Zusätzliches Kabel muss gekauft werden. Für den D-Fence 1001 - das Antennenkabel ist nicht im Lieferumfang enthalten! Je nach Gesamtlänge der Installation muss ein passendes Kabel separat bestellt werden. Beide Geräte ermöglichen Zoneneinstellungen in den folgenden Breiten Warnsignalzone - akustisch stufenlos einstellbar von 0,4 bis 5 m Korrekturzone - Impuls stufenlos einstellbar von 0,3 bis 1,5 m.

Für anspruchsvollere Benutzer D-Fence 202 oder 2002

Wenn Sie ein anspruchsvoller Benutzer sind, wählen Sie die Version D-Fence 202 oder 2002. Mit dieser Version können Sie eine Installation von bis zu 2.200 Metern erstellen. Außerdem verfügt sie über eine Notstromversorgung - im Falle eines Stromausfalls ist Ihr Hund bis zu 16 Stunden lang sicher. Außerdem sind die Schall- und Korrekturzonen über einen größeren Bereich von 0 bis 15 Metern einstellbar! Das D-Fence 2002 Kit enthält 100 Meter 0,75 mm2 Kabel mit der Option, ein Antennenkabel zu erwerben. Beim Bausatz 202 ist das Kabel nicht im Lieferumfang enthalten, seine Anschaffung hängt von der Gesamtlänge der Anlage ab. Wählen Sie den richtigen Kabelquerschnitt nach der folgenden Regel: empfohlener Kabelquerschnitt im Verhältnis zur Installationslänge bis 400 m - 0,75 mm2, 400 m - 600 m - 1,0 mm2, 600 m - 900 m - 1,5 mm2, 900 m - 2200 m - 2,5 mm2.

Das Gerät ist für jede Art von Gelände geeignet und kann von jedermann installiert werden. Damit das unsichtbare Zaunsystem richtig funktioniert, muss das Kabel mit dem Sender verbunden werden und eine ununterbrochene Schleife bilden. Vom Sender aus muss das Kabel um Ihr Grundstück herum abgewickelt werden. Das Kabel kann auf dem Boden verlegt, flach eingegraben (max. 10 cm tief) oder an einem bestehenden Zaun oder einer Mauer befestigt werden (optimal bis zu 30 cm über dem Boden).

Das Gerät ist für jede Art von Gelände geeignet und kann von jedermann installiert werden. Damit das unsichtbare Zaunsystem richtig funktioniert, muss das Kabel mit dem Sender verbunden werden und eine ununterbrochene Schleife bilden. Vom Sender aus muss das Kabel um Ihr Grundstück herum abgewickelt werden. Das Kabel kann auf dem Boden verlegt, flach eingegraben (max. 10 cm tief) oder an einem bestehenden Zaun oder einer Mauer befestigt werden (optimal bis zu 30 cm über dem Boden).

Mit dem elektronischen unsichtbaren Zaun lernt Ihr Hund schnell, die Grenzen des abgegrenzten Bereichs zu respektieren und sich nur dort frei zu bewegen, wo er nicht in Gefahr ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Zaun für Ihr Grundstück geeignet ist, oder wenn Sie nicht genau wissen, welchen Sie kaufen sollen, kontaktieren Sie uns!


Verwandte Produkte

Dogtrace d‑fence 101

Am Lager, Am mittwoch 26. 6. bei dir
175.99 €

Vergleichen

Dogtrace d‑fence 1001 ohne Draht

Am Lager, Am mittwoch 26. 6. bei dir
159.96 €

Vergleichen

Dogtrace d‑fence 202 - weiß ohne Draht

Am Lager, Am mittwoch 26. 6. bei dir
220.09 €

Vergleichen

Dogtrace d‑fence 202 - schwarz ohne Draht

Am Lager, Am mittwoch 26. 6. bei dir
220.09 €

Vergleichen

D‑fence 2002 - schwarz

Am Lager, Am mittwoch 26. 6. bei dir
240.13 €

Vergleichen