Litter Robot III - Blinkende Lichter nacheinander oder alle gleichzeitig

Litter Robot III - Blinkende Lichter nacheinander oder alle gleichzeitig

Die meisten von Ihnen sind hier, weil 3 Lichter auf dem Bedienfeld Ihres Wurfroboters blinken. Manchmal wird dieses Problem durch eine fehlerhafte Stromversorgung oder den Motor selbst verursacht. Wenn die Lichter nach dem Überprüfen der Stellschraube am Motor und der Spannung am Netzteil mit dem Multimeter immer noch blinken, müssen Sie möglicherweise den Hall-Effekt-Sensor austauschen.

Hinweis: Bevor Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Ihr Globus und seine Magnete in Ordnung und in Ordnung sind.

Wenn die Lichter auf dem Bedienfeld von rechts nach links, von links nach rechts oder zusammen blinken, ist das Problem immer noch dasselbe: Der Roboter konnte die Position der Erde nicht richtig verfolgen. Dies ist der Zweck des Hall-Effekt-Sensors. Das macht Ihren Wurfroboter so intelligent. Diese Sensoren reagieren auf jedes Magnetfeld. Während sich der Globus dreht, lösen die Magnete im Globus den Hall-Effekt-Sensor aus, sodass die Roboterwerfer die genaue Position des Globus bestimmen können.

Befolgen Sie diese Schritte, und Sie können den gesamten Kabelbaum problemlos austauschen.

Hinweis: Der Hall-Effekt-Sensor ist Teil des Kabelbaums und wird nicht separat verkauft.

Schritt 1: Öffnen Sie die Systemsteuerung

  • Trennen Sie die Stromversorgung Ihres Wurfroboters
  • Entfernen Sie vorsichtig die obere Abdeckung und die Kugel
  • Suchen Sie die 5 Schrauben oben an der Basis und lösen Sie sie

 

Schritt 2: Suchen Sie die Leiterplatte und die Sensoren

  • Sie sollten nun den Motor, die Leiterplatte und die Hall-Effekt-Sensoren sehen können
  • Trennen Sie vorsichtig die 3 Anschlüsse auf der Systemplatine und entfernen Sie sie
  • Trennen Sie die 2 Motorstecker und entfernen Sie sie
  • Entfernen Sie das Klebeband vom Hall-Effekt-Sensor
  • Suchen und entfernen Sie die Kabelbox (gelber Pfeil)

Hinweis: Der Hall-Effekt-Sensor ist an den Kabelbaum angeschlossen und kann jetzt nicht mehr entfernt werden.

 

 

Schritt 3: Öffnen Sie die Basis

  • Drehen Sie die Basis um und stellen Sie sicher, dass keine losen Teile auf dem Bedienfeld verbleiben
  • Entfernen Sie die 9 Schrauben
  •  

 

Schritt 4: Entfernen Sie den gesamten Kabelbaum

  • Lösen Sie den Ladestecker vorsichtig mit einer Zange (verlieren Sie nicht die Mutter und die Unterlegscheibe).
  • Den Sensorstecker abziehen (blaues und schwarzes Kabel)
  • Trennen Sie die Haubendrähte (lila und schwarze Drähte)
  • Entfernen Sie vorsichtig die Batteriekabel (rote und schwarze Kabel).

 

 

Schritt 5: Installieren Sie einen neuen Kabelbaum

  • Schließen Sie den Sensor wieder an (blaues und schwarzes Kabel).
  • Führen Sie die Batterieanschlüsse in das kleine Loch ein (rotes und schwarzes Kabel).
  • Ersetzen Sie den Stromanschluss (weiße und schwarze Kabel)
  • Schließen Sie die Motorhaubenstecker wieder an (lila und schwarze Drähte).
  • Führen Sie den Hall-Effekt-Sensor durch das Loch im Bedienfeld

 

Überprüfen Sie die Installation der Hall-Effekt-Sensoren in der Kunststoffleitung:

Schritt 6: Installieren Sie das Bedienfeld neu

  • Stellen Sie sicher, dass sich alle Kabel unter dem Motor befinden
  • Schnappen Sie den Drahtkasten zurück
  • Den Motor einbauen (Verkabelung: rot mit grün, weiß mit braun)
  • Installieren Sie das Kunststoffteil mit dem Hall-Effekt-Sensor
  • Fügen Sie dem Hall-Effekt-Sensor ein Stück Klebeband hinzu und sichern Sie es
  • Fügen Sie den Stecker zurück 3 Stecker auf der Leiterplatte

 

 

Schritt 7: Schließen Sie das Gerät wieder

  • Befestigen Sie die Hauptplatine an der Kunststoffplatte
  • Setzen Sie die 5 Schrauben wieder ein (stellen Sie sicher, dass alle Drähte fest sitzen und während des Vorgangs nicht getrennt werden).
  • Bringen Sie die 9 Schrauben an der Rückseite der Basis wieder an

 

Schritt 8: Schließen Sie es an und probieren Sie es aus

  • Installieren Sie nach dem Zusammenbau des Geräts den Globus (überprüfen Sie, ob das Motorzahnrad gut in die Nut des Globus eingesetzt ist).
  • Schnapp die Haube auf
  • Schließen Sie das Netzteil an
  • Wenn sich das Gerät nicht automatisch einschaltet, drücken Sie den Netzschalter
  • Lassen Sie das Gerät zyklisch arbeiten
  • Genießen Sie das reparierte Gerät


Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden