Litter Robot III - Ein- und Ausschalten der Nachtbeleuchtung

Litter Robot III - Ein- und Ausschalten der Nachtbeleuchtung

Katzen haben im Allgemeinen ein ausgezeichnetes Sehvermögen, aber Alterung und Krankheit können ihre Sehfähigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen beeinträchtigen. Litter-Robot ist mit einer automatischen Nachtbeleuchtung ausgestattet, die der Katze bei schlechten Sichtverhältnissen hilft.

Litter-Robot verfügt über eine automatische Nachtlichtfunktion. Der Lichtsensor über der Cycle-Taste schaltet das Nachtlicht automatisch ein und aus. Wenn der Lichtsensor eine schlechte Sicht erkennt, schaltet sich das Nachtlicht ein.

Überprüfen Sie die Funktion des Nachtlichts, indem Sie den Lichtsensor (über der Cycle-Taste auf dem Bedienfeld) abdecken und prüfen, ob das Nachtlicht aufleuchtet oder nicht.

Um das Nachtlicht auszuschalten, halten Sie die Ein- / Aus-Taste etwa 5 Sekunden lang gedrückt. Das Nachtlicht geht an und geht dann aus.

Um das Nachtlicht einzuschalten, halten Sie die Ein- / Aus-Taste etwa 5 Sekunden lang gedrückt. Das Nachtlicht blinkt und je nach Umgebungslicht ist das Nachtlicht entweder an (wenn das Licht schwach ist) oder erlischt (wenn das Licht hell ist).

).



Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden