Wie man einem Hund beibringt, für Hunde zu rennen

Einige Hunde, deren Besitzer nicht aus dem Haus kommen können, andere werden zu Kaninchen gebracht, wenn sie die Gelegenheit dazu haben. "Hundefluchten" können ihre Besitzer gut quälen, egal ob sie über einen Zaun laufen, hinter Wildtieren oder anderen Hunden.

Es kann nur ein paar Mal passieren und Sie können immer noch in Schwierigkeiten geraten. Wenn Sie befürchten, dass Ihr verängstigter Hund, der ein anderes Tier jagt, das nächste Mal das Auto überquert, einen fremden Hund oder sogar einen Menschen angreift und verletzt, sind Ihre Sorgen vorhanden. Wenn das Schlimmste nicht passiert, kann es einige Male gemacht werden, aber Sie können nie sicher sein, dass die ganze Situation beim nächsten Mal kein tragisches Szenario haben wird. Wenn die Flucht Ihres Hundes zur Routine wird, sollten Sie das Problem angehen. Sie können nicht von den verängstigten Besitzern anderer Hunde überrascht werden, weil sie Ihre nicht kennen und keine Ahnung haben, was er tun wird.

Leider gewöhnen sich viele Hunde an ihre Freiheit, obwohl sie nur einmal entkommen können. Sobald sie die Freiheit herausschnüffeln, fällt es ihnen schwer, sie zu vergessen.

Hunde, die Hündinnen nachlaufen

Der Hund sucht oft die Gesellschaft einer Hündin, die für ihn interessant ist, besonders wenn er warm ist. Für ihn ist das ganz natürlich. Wenn Sie sich für eine Kastration entscheiden, stellen Sie sicher, dass die Flucht Ihres Hundes tatsächlich mit der Tatsache zusammenhängt, dass er einen Überschuss an Hormonen in seinem Körper hat.

Hat Ihr Hund alles, was er braucht?

In erster Linie sollten Sie sich fragen, ob Sie tun, was Sie können. Hat Ihr Haustier genug Wasser, Futter und vor allem Ihre Liebe und Fürsorge? Gehst du mit ihm? Gehst du mit ihm im Wald spazieren? Nimmst du ihn mit auf Reisen?

Dem Hund fällt es auch oft schwer, sich an Regimewechsel zu gewöhnen. Es kann für ihn schwierig sein, sich in einer neuen Umgebung oder in Gegenwart eines anderen Eigentümers zu befinden. Wenn so etwas kürzlich passiert ist, seien Sie vorsichtig und versuchen Sie, die Änderung so einfach wie möglich zu gestalten. Bringen Sie ihm nach und nach eine neue Routine bei, zum Beispiel in Form von regelmäßigen Spaziergängen.

Lass ihn sich an andere Hunde gewöhnen

Sobald er den Hund sieht, wirft er sich kopfüber hinter sich und kann sich aus der Leine ziehen. Weißt du es und weißt nicht mehr was du tun sollst? Er sollte zuerst in der Lage sein, grundlegende Befehle wie "Sitzen", "Hinlegen" und "Zum Fuß" zu handhaben. Übe zuerst das Beschwören in einer ruhigen Umgebung, in der dich nichts stören wird. Sobald Sie sicher sind, dass der Hund damit umgehen kann, nehmen Sie ihn allmählich "unter Menschen" oder unter anderen Hunden ein. Wenn möglich, versuchen Sie zuerst, einen willigen Freund zu fragen - den Züchter, der wiederholt mit Ihrem Haustier herumläuft.

Während des Spaziergangs ist es wichtig, ihn ständig anzurufen, nicht nur in Gegenwart anderer Hunde. Nehmen Sie immer einen Leckerbissen oder ein Spielzeug mit und belohnen Sie den Hund, wenn er etwas kann.

 

Das Training ist mit einem elektronischen Halsband effektiv

Sie möchten Ihren Hund ohne Leine laufen lassen, haben aber immer noch Angst, dass er bei der ersten Gelegenheit einem anderen Hund nachläuft. Obwohl Sie es millionenfach mit einem Leckerbissen versucht haben, können Sie immer noch nicht 100% sicher sein, dass die Situation nicht verschwinden wird. Eine zuverlässige Lösung ist ein elektronisches Halsband, das Ihrem Haustier tatsächlich viel mehr Freiheit gibt. Es ist ein sanftes Werkzeug, das professionellen Zynologen hilft.

Das elektronische Halsband gibt dem Hund einen Impuls, wenn er etwas falsch macht. Der größte Fehler besteht darin, den Hund rückwärts zu bestrafen, dh nachdem er zum Besitzer zurückgekehrt ist. Vermeiden Sie solche Fehler, da Sie Ihr Haustier traumatisieren können. Wenn er das nächste Mal entkommt, wird es für immer sein, also zögern Sie nicht Ihre Reaktion.

 

 



Zussamenhängende Produkte

Es tut uns Leid, aber unter diesen Kriterien wurden keine Artikel gefunden